Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Skitouren gehen am Kristberg im Silbertal

Seinen eigenen Weg gehen, den Gipfel im Blick und dem Ziel seine eigenen Spuren ziehen. Die Herausforderung (Lobspitze) oder doch lieber die besonders sichere und sehr gut gehbare Einsteigertour aufs Muttjöchle? Der Fellimännlegipfel sieht auch besonders reizvoll aus!

Gut dass ich am Kristberg aus den 4 unterschiedlichsten Skitouren wählen kann.



Detailinfos von allen 4 Skitouren am Kristberg

Übersichtsplan, Höhenprofil, GPS Daten, Tourenbeschreibung, inspirierende Bilder



Die richtige Bergausrüstung ist Voraussetzung für alle Skitouren

Das komplette Skitourenangebot im Montafon

... gibt es hier.

Skitouren Verwall

Ausgangspunkt für die 4 beliebtesten Skitouren ist die Bergstation der Montafoner Kristbergbahn auf 1.443 m. Einsteiger oder Aufwärmtouren sind Alpilakopf und Muttjöchle.

Alpilakopf (2.032 m)
Aufstiegszeit: ca. 2 - 3 Stunden
Achtung! Im Wald die markierte Abfahrtsroute beachten!

Muttjöchle (2.074 m)
Aufstiegszeit: ca. 1,5 - 2 Stunden
Achtung! Im Wald die markierte Abfahrtsroute beachten!

Anspruchsvoll sind hingegen die Touren auf das Fellimännle (2.209 m) und die Lobspitze (2.605 m).

Fellimännle (2.209 m)
Aufstiegszeit: ca. 3 - 4 Stunden
Achtung! Im Wald die markierte Abfahrtsroute beachten!

Lobspitze (2.605 m)
Aufstiegszeit: ca. 5 - 6 Stunden
Achtung! Im Wald die markierte Abfahrtsroute beachten!

Besonders beliebt sind alle 4 Touren wegen des fantastischen Rundblick auf Rätikon, Verwall, Silvretta sowie Lechquellen Gebirge.

 

Skitouren Rätikon

Golmer Kreuzjoch (2.261 m)
Aufstiegszeit: ca. 1 Stunde

Drei Türme (2.830 m)
Aufstiegszeit ab Lindauer Hütte: ca. 3 - 4 Stunden

Drusentor (2.343 m)
Aufstiegszeit ab Lindauer Hütte: ca. 2 Stunden

Tschaggunser Mittagspitze (2.168 m)
Aufstiegszeit ab Grabs: ca. 2 - 3 Stunden

Tilisuna Hütte (2.208 m)
Aufstiegszeit ab Sessellift Grabs: ca. 3,5 Stunden

Sulzfluh (2.817 m)
Aufstiegzeit von der Tilisunahütte: ca. 2 - 3 Stunden

Saulakopf (2.517 m)
Aufstiegzeit bis Hütte: ca. 3 Stunden, bis Gipfel:
ca. 2 - 3 Stunden

 

Skitouren Silvretta

Versettla (2.466 m)
Aufstiegszeit: ab Bergstation ca. 1 Stunde

Breitfieler (2.417 m)
Aufstiegszeit: ab Bergstation Trominier ca. 2 - 2,5 Stunden

Henneköpfe (2.704 m)
Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe ca. 3 - 3,5 Stunden

Getschnerscharte (2.965 m)
Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe ca. 3 Stunden

Rauhkopfsattel (3.095 m)
Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe ca. 3,5 - 4 Stunden

Schneeglocke (3.223 m)
Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe ca. 4 - 5 Stunden

 
Tübinger Hütte (2.191 m)

Tel.: +43 664 2530450

Anstieg:

    durch das Garneratal ab Gaschurn in ca. 3 - 3 1/2 Stunden
    von Gargellen aus durch das Vergaldatal
    über das Vergaldnerjoch - Mittelberg ins Garneratal - ca. 4 Stunden
    über die Saarbrücker Hütte - Kromer Lücke - Plattenjoch
    die Hütte als Ausgangspunkt:
    * Plattenjoch (2.728 m) und Abfahrt ins Kromertal - Vermuntstausee
    * Kessispitze (2.833 m) in Richtung Süden ab Tübinger Hütte
    über die Versettla/Madrisa - Matschuner Joch

Die Hütte als Ausgangspunkt:

    Plattenjoch (2.728 m) und Abfahrt ins Kromertal
    Vermuntstausee
    Kessispitze (2.833 m) in Richtung Süden ab Tübinger Hütte

Infos über Öffnungszeiten und mehr Tübinger Hütte

 
Saarbrücker Hütte (2.538 m)

Tel. Hütte +43 5558 4235 - Tel. Tal. +43 5442 64234

    Aufstieg vom Vermunt-Stausee in ca. 2 - 2,5 Stunden
    Tourenmöglichkeiten:

    * Kromer Lücke (2.729 m)
    * Seelücke (2.776 m)
    * Winterberg (2.924 m)
    * Sonntagspitze (2.882 m)
    * Östliche Kromerspitze (2.842 m)
    * Kleiner Seehörner (3.032 m)

Infos über Öffnungszeiten und mehr http://saarbrueckerhuette.com

 
Wiesbadener Hütte (2.443 m)

Tel. Hütte +43 5558 4233

    Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe ca. 3 Stunden
    Ausgangspunkt für Skitouren wie:

    * Piz Buin (3.312 m)
    * Dreiländerspitze (3.197 m)
    * Tirolerkopf (3.103 m)
    * Rauhkopf (3.101 m)

Infos über Öffnungszeiten und mehr http://wiesbadener-huette.com

 
Lindauer Hütte (1.744 m)

Tel. +43 664 5033456

Infos über Öffnungszeiten und mehr http://lindauerhuette.at

 

Skitouren Gargellen

Vergaldner Schneeberg (2.588 m)
Aufstiegszeit: ca. 3 - 4 Stunden

Madrisa Rundtour
Tages-Tour in die benachbarte Schweiz

Rotbühelspitze (2.852 m)

Aufstiegszeit: ca. 5 - 6 Stunden



Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine geführte Skitour mit einem staatlich geprüften Berg- und Skiführer. Er kennt die örtlichen Schnee-, Wetter- und Lawinenwarnbericht und garantiert Dir einen unvergesslichen Tourentag.

Nähere Informationen bekommt Ihr beim Montafoner Bergführerverband.



Achte bei der Tourenwahl auf sichere Schnee- und Wetterverhältnisse

Das aktuelle Wetter und die Prognosen für die kommenden Tage

Samstag, 24.02.2018

Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
Vormittag
-1°C
  • 0°C Grenze
    1.790m
  • Wind
    S / O 7 km/h
  • Sonne
    10 Stunden
Mittag
8°C
  • 0°C Grenze
    2.060m
  • Wind
    N / W 4 km/h
  • Sonne
    10 Stunden
Nachmittag
-1°C
  • 0°C Grenze
    990m
  • Wind
    S 0.36 km/h
  • Sonne
    10 Stunden

Prognose

  • Sonntag, 25.02.2018

    Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
    -14 / -2 °C
    • 0°C Grenze
      0m
    • Sonne
      3 Stunden
  • Montag, 26.02.2018

    Zeitweiliger Sonnenschein, wobei die Wolken ab Mittag etwas dichter sein dürften.
    -18 / -11 °C
    • 0°C Grenze
      0m
    • Sonne
      4 Stunden
  • Dienstag, 27.02.2018

    Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
    -18 / -10 °C
    • 0°C Grenze
      0m
    • Sonne
      3 Stunden
Letzte Aktualisierung: 24.02.2018, 08:00 Uhr
Quelle: ZAMG


Kristberg

Lifte Pisten Talabfahrten
1/1
3/3
Skiroute Tal
2/2
1/1
Skiroute Mittelstation
1/1
1/3
Neuschnee letzte 24 Std.
0 cm
Letzter Schneefall
22.02.2018
35 cm
140 cm


Lawinenwarnbericht vom Montafon und Vorarlberg

Lawinenstatus erheblich
Lawinenstatus


Schütze die Natur und vermeide Abfahrten durch Jungwald. Bitte beachte die markierten Abfahrten und Jagdsperrgebiete. Alle Infos über den naturverträglichen Wintersport im Montafon und von "Respektiere Deine Grenzen".

Denke auch an eine Bergungskostenversicherung, da diese von den gesetzlichen Versicherung nicht gedeckt sind.

Bergungskostenvorsorge

Prüfe bitte ob Deine Versicherung auch die Bergungskosten in Österreich abdeckt. Falls nicht, ist das Angebot "Bergekostenversicherung" vom Bergrettungsdienst Vorarlberg eine besonders günstige Möglichkeit.

Aktuelle Wetterinfos, Schneeverhältnisse und Lawinenwarnbericht:
Durch den täglich veröffentlichten Lawinenbericht von der Vorarlberger Landeswarnzentrale bist Du immer auf dem Laufenden und kannst somit auch die Sicherheitsfrage besser einschätzen.





Mondschein-Sagenwanderungen mit Hertha Glück  | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Stefan Kothner

Verschenke Freude mit einem Bergerlebnisgutschein

... für erlebnisreiche oder erholsame Stunden am Kristberg, dem Genießerberg im Montafon

Der Gutschein wird individuell gestaltet und auf Deine Wünsche angepasst.
Durch das Einfügen von einem Vornamen bekommt der Gutschein eine ganz persönliche Note.

Jetzt Freude mit einem Gutschein schenken


Schnee-Erlebnis-Plan - Alle Möglichkeiten auf einen Blick

Skifahren & Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuh- & Winterwandern, Rodeln, Einkehren, Bergerlebnisse, ...

Schnee-Erlebnis-Plan

Dein Exemplar liegt schon für Dich bereit

Du bekommst den Schnee-Erlebnis-Plan, in einem angenehmen Taschenformat, bei Deinem persönlichen Besuch im Silbertal und am Kristberg.

Ob Du Lust auf Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Winterwandern, ... hast oder erfahren möchtest, welche Bergerlebnisse Du persönlich erleben kannst, wann die Fahrzeiten sind, welche Einkehrmöglichkeiten es gibt, Du findest alles genau hier.

Wir freuen uns schon sehr auf Dich.

Bis bald.

Dein Team von der Montafoner Kristbergbahn

Interaktive Übersichtskarte vom Montafon Brandnertal