Langlauf-Charity am Kristberg in Silbertal

... eine echte "Win-Win-Win" Veranstaltung

Am Samstag, den 23. Februar 2019 ist es wieder soweit

Am Samstag, den 23. Februar 2019 geht es am Kristberg in Silbertal im Montafon wieder um einen wohltätigen Zweck. Jeder gelaufene Kilometer auf der 9,3 km langen Panoramaloipe wird von der Montafoner Kristbergbahn, vom Panoramagasthof Kristberg - Familie Zudrell, von der Schneesportschule Silbertal - Familie Meidl, von der Gemeinde Silbertal - Bürgermeister Thomas Zudrell - und der carpemedia GbR- Werbekommunikation & Design in bares Geld verwandelt. Der Gesamterlös geht an die soziale Institution „Netz für Kinder“.

„Wir haben eine wunderschöne, täglich frisch gespurte Panoramaloipe am Kristberg. Außerdem ist es uns wichtig, dass wir auch Aktionen machen, die Kindern in Vorarlberg unterstützen. Aus dieser Idee entstand 2015 die erste "Langlauf-Charity“ berichtet Jürgen Zudrell, der Geschäftsführer der Montafoner Kristbergbahn.

„Es läuft ganz unkompliziert ab: Einfach vorbeikommen und langlaufen – ganz ohne Anmeldung. Jeder Kilometer, der in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr auf der 9,3 km langen Panoramaloipe gelaufen wird, ist uns € 1,00 wert! Und selbstverständlich wird bei dieser Veranstaltung kein Startgeld verlangt!“ betont der Organisator.

Die Gesamtsumme, die am Samstag, den 23. Februar 2019 erlaufen wird, wird vollständig an die soziale Institution „Netz für Kinder“ gespendet. „Weil uns unsere kleinsten Gäste besonders am Herzen liegen,“ so Jürgen Zudrell und freut sich auf zahlreiche TeilnehmerInnen.


Kostenlose Leihausrüstungen

Wer keine eigene Langlauf-Ausrüstung besitzt oder sich an diesem Tag erstmals auf Langlauf-Skiern versuchen möchte, bekommt eine kostenlose Ausrüstung (Bereitgestellt von der Schneesportschule Silbertal und dem Panoramagasthof Kristberg) direkt an der Bergstation der Montafoner Kristbergbahn, wo auch der Start der 9,3 km langen Panoramaloipe ist. Ein beheizter Umkleideraum mit Garderobenschrank steht bei der Bergstation der Montafoner Kristbergbahn für allen TeilnehmerInnen bereit. Es gibt auch zwei Wachsstellen auf der Strecke.

 

Alle Unterstützer der Langlauf-Charity am Kristberg in Silbertal im Montafon sind ...

 

Hier ist noch die Einladung als PDF Datei und auch ein Plakat als PDF Datei.





Langlauf-Charity am Kristberg

Alle Infos vom Jahr 2018!

Die Langlauf-Charity war wieder ein voller Erfolg. Die 67 TeilnehmerInnen erreichten 1.070 gelaufene Kilometer. Spitzenreiter war das Team Union Berglaufteam Sparkasse Bludenz, welche mit 8 TeilnehmerInnen alleine 187 Kilometer machten.

Die Langlauf-Charity brachte 1.500,00 € von der Montafoner Kristbergbahn, 865,00 € von der Schneesportschule Silbertal - Familie Meidl, 500,00 € von der Gemeinde Silbertal - Bürgermeister Thomas Zudrell, 1.500,00 € vom Panoramagasthof Kristberg - Familie Zudrell) und 2.185,00 € von Privatpersonen ein. Der Gesamterlös von € 6.550,00 ging an die sozialen Institutionen „Netz für Kinder“ und EKIZ Montafon (Eltern-Kind-Zentrum Montafon).

Initiator der Langlauf-Charity war die Montafoner Kristbergbahn mit Unterstützung durch die Gemeinde Silbertal, der Schneesportschule Silbertal, der Familie Zudrell vom Panoramagasthof Kristberg und der carpemedia GbR- Werbekommunikation & Design.

Durch das traumhafte Winterwetter waren alle von der 9,3 km langen Panoramaloipe begeistert.

Für 2017 ist schon wieder die nächste Langlauf-Charity am Kristberg (Ende Februar - Anfang März) geplant.

Das Motto lautetet wie schon 2015 eine "Win-Win-Win" Veranstaltung, bei welcher 1 x Win für die eigene Gesundheit, 1 x Win für den wohltätigen Zweck und das 3. x Win für das Langlaufen und die Panoramaloipe am Kristberg steht.

Hier ist noch die Einladung als PDF Datei und auch ein Plakat als PDF Datei.

 

Fotogalerie:

    Pinterest
    Flickr





Langlauf-Charity am Kristberg

Alle Infos vom Jahr 2016!

Die Langlauf-Charity war ein voller Erfolg. Die 58 TeilnehmerInnen erreichten 781 gelaufene Kilometer. Spitzenreiter war das Team Union Berglaufteam Sparkasse Bludenz, welche mit 4 Teilnehmern alleine 163 Kilometer machten.

Motiviert durch die Langlauf-Charity, welche 1.500,00 € für „Netz für Kinder“ von der Montafoner Kristbergbahn einbrachte, wurden noch weitere Spenden (400,00 € von der Schneesportschule Silbertal - Familie Meidl - 400,00 € von der Gemeinde Silbertal - Bürgermeister Thomas Zudrell - und 1.200,00 € vom Panoramagasthof Kristberg - Familie Zudrell) gemacht.

Initiator der Langlauf-Charity war die Montafoner Kristbergbahn mit Unterstützung durch die Gemeinde Silbertal, Skischule Silbertal, Panoramagasthof Kristberg und der carpemedia GbR- Werbekommunikation & Design.

Durch das traumhafte Winterwetter waren alle von der 9,3 km langen Panoramaloipe begeistert.

Für 2017 ist schon wieder die nächste Langlauf-Charity am Kristberg (Ende Februar - Anfang März) geplant.

Das Motto lautetet wie schon 2015 eine "Win-Win-Win" Veranstaltung, bei welcher 1 x Win für die eigene Gesundheit, 1 x Win für den wohltätigen Zweck und das 3. x Win für das Langlaufen und die Panoramaloipe am Kristberg steht.

Fotogalerie:

    Pinterest
    Flickr





Langlauf-Charity am Kristberg

Alle Infos vom Jahr 2015!

Die Langlauf-Charity war ein voller Erfolg. Die 63 TeilnehmerInnen erreichten 845 gelaufene Kilometer. Spitzenreiter war das Team aus Gargellen mit Silvia & Patrick Stampfer, sowie Bertram Klehenz, welche alleine 154 Kilometer machten.

Motiviert durch die Langlauf-Charity, welche 1.500,00 € für „Netz für Kinder“ und 700,00 € für „Eltern-Kind-Zentrum Montafon“ einbrachte, wurden noch weitere Spenden (400,00 € von der Schneesportschule Silbertal - Familie Meidl - 500,00 € von der Gemeinde Silbertal - Bürgermeister Thomas Zudrell - und 1.500,00 € vom Panoramagasthof Kristberg - Familie Zudrell).

Initiator der Langlauf-Charity war die Montafoner Kristbergbahn mit Unterstützung durch die Gemeinde Silbertal, Skischule Silbertal, Panoramagasthof Kristberg und der carpemedia GbR- Werbekommunikation & Design.

Laut Umfragen, hat es allen sehr gut gefallen und es ist für 2016 wieder eine solche Veranstaltung geplant.

Das Motto lautetet eine "Win-Win-Win" Veranstaltung, bei welcher 1 x Win für die eigene Gesundheit, 1 x Win für den wohltätigen Zweck und das 3. x Win für das Langlaufen und die Panoramaloipe am Kristberg steht.

(Foto - Patrick Säly Fotografie)

Berichte:

    Montafon.TV - Langlauf-Charity am Kristberg
    http://vol.at/silbertal

Fotogalerie:

    Pinterest
    Flickr



Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.