Gauertalhaus auf 1.250 m

Schruns-Tschagguns

Gauertalhaus auf 1.250 m | Gauertalweg 15 | 6774 Tschagguns

Regionale und hausgemachte Köstlichkeiten in Bio-Qualität

Das Gauertalhaus ist die erste BIO zertifizierte Schutzhütte der Naturfreunde Österreich und Ausgangspunkt für Bergsportbegeisterte und Naturfreunde.

Hier erwarten Dich regionale BIO Küche, Zimmer oder Matratzenlager mit frischer Bettwäsche und ein leidenschaftliches Team.

Auf Voranmeldung Bergfrühstück/Brunch mit hausgemachten biologischen Spezialitäten vom Kristahof (auf Anfrage täglich möglich).

Der Weg zum Gauertalhaus wird von uns den ganzen Winter hindurch mit Pistengeräten präpariert. Somit kann der Skitag nach einem ausgiebigen Frühstück direkt vor der Hütte beginnen und auch wieder vor der Haustüre enden. Geübte Skifahrer oder Snowboarder können direkt vom Golmer Rhätikonlift über die Skiroute 22 vor das Gauertalhaus fahren! Bei entsprechender Schneelage ist eine Rodelpartie vom Gauertalhaus bis ins Ortszentrum von Tschagguns möglich. Mit Ski oder Snowboard ist man in 7 Minuten wieder zurück in Latschau bei der Golmerbahn.

Im Sommer, Herbst und Frühjahr ist das Gauertalhaus ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen oder Bergtouren im Rätikon Gebirge. Diese Zeit eignet sich auch bestens für Gruppen und Familien, um die Natur zu genießen und in Ruhe ausspannen zu können. Alpine Klettertouren wie z.B. auf das Schwarzhorn oder Bergwanderungen auf das Drusentor sind in Halb- bis Tagestouren vom Gauertalhaus möglich. Der Klettersteig mit Höhlendurchquerung an der Sulzfluh verspricht ein besonderes Erlebnis.

Vom Wanderparkplatz Latschau aus ist das Gauertalhaus in 45 Min. zu Fuß erreichbar.

Zum Video

 

 

Öffnungszeiten

25.12.2021 - 18.04.2022

Mo. - Mi. 09:00 - 21:00 Uhr
Do. - So. 09:00 - 22:00 Uhr
Angaben sind vorbehaltlich Irrtum und Aktualität.

Gauertalhaus

Andrea und Daniel Mangeng
Gauertalhaus auf 1.250 m | Gauertalweg 15 | 6774 Tschagguns