Rodeln am Golm von Latschau bis Vandans | © Montafon Tourismus

Rodeln im Montafon, Vorarlberg

Winterspaß auf zwei Kufen

Schneevergnügen auf den Rodelbahnen in der malerischen Winterlandschaft Vorarlbergs

Zottelige Tannen, glitzernder Raureif, da und dort ein Hufabdruck im Schnee. Diese Eindrücke bekommst Du abseits der Skipisten. Eine Rodelpartie ist nicht nur ein lustiges Unterfangen, sondern eignet sich für die gesamte Familie! Denn der Winterspaß auf zwei Kufen macht nicht nur den Kindern Laune, auch die Erwachsenen fühlen sich zurückversetzt in ihre Kindheit. 

Zwischen drei Gebirgszügen mit schneebedeckten Gletschern, tiefverschneiten Wiesen und steilen Felswänden findest Du eine Senke namens Montafon. Ein Tal, versteckt zwischen schroffen Gipfeln und wunderschönen Alpenketten. Und drei Gebiete, die Dir den Rodelspaß Deines Lebens versprechen! Ob in der Silvretta Montafon, auf dem Golm oder mit „Karacho“ den Kristberg hinunter: Rodeln in Vorarlberg macht jedem Spaß.



Rodelbahnen

Rodeln

am Erlebnisberg Golm

Im Winterurlaub darf eine zünftige Rodelpartie nicht fehlen. Eine besonders familienfreundliche Strecke, um auf zwei Kufen ins Tal zu düsen, ist die drei Kilometer lange Naturrodelbahn am Erlebnisberg Golm. In 21 Kehren schlängelt sich die Strecke von Latschau nach Vandans und bietet mit bis zu 13 Prozent Gefälle Rodelspaß für die ganze Familie.

Deinen Schlitten kannst Du direkt bei der Verleihstation in Vandans ausleihen, bevor Dich die Glomerbahn bequem die 350 Meter Höhenunterschied zum Ausgangspunkt der Naturrodelbahn befördert. 

Zum Bergerlebnis Film ansehen


Preise Rodeln in der Silvretta Montafon

  Garfrescha Kapell Kapell
Einzelfahrt      
Erwachsene 10,50    
Senioren 10,00    
Kinder 6,00    
Tageskarte   ab 08:15 Uhr ab 13:00 Uhr
Erwachsene   30,00 23,00
Senioren   28,50 22,00
Kinder   17,30 13,20
Abendkarte      
Erwachsene 23,00    
Senioren 22,00    
Kinder 13,20    

Alle Preise in Euro, Änderungen vorbehalten

Informationen für Gruppenermäßigungen erhälst Du von der jeweiligen Bergbahn.

WICHTIG: Beim Nachtrodeln sind Skipässe ungültig.

Preise Rodeln am Golm

  Erwachsene Senioren Kinder

Bambini 

Naturrodelbahn*

 
Einzelfahrt ► Zum Ticket 10,50 10,00 6,40  
Tageskarte ab 9:00 Uhr ► Zum Ticket 32,00 30,40 18,40  
Tageskarte ab 13:00 Uhr 26,00 24,70 15,00  

Preise in Euro

*Die Rodel-Tageskarten sind bei der Golmerbahn nur bei der Sektion I, Vandans - Latschau gültig.

Preise Rodeln am Kristberg

  Erwachsene Senioren Kinder
Rodelstrecke Bergstation - Zusteigstelle "Stelzer"      
Einzelfahrt 5,10 5,10 3,00
Punktekarte (45,00 € für 50 Punkte) 5 Punkte 5 Punkte 3 Punkte

Alle Preise in Euro, Änderungen vorbehalten

Preise Rodeln Silvrettasee

  Erwachsene Senioren Kinder
Einzelfahrt 3,40 3,30 2,00
Nachmittagskarte 14,70 14,00 8,50
Tageskarte 23,00 21,90 13,30

Alle Preise in Euro, Änderungen vorbehalten

ACHTUNG: Es dürfen keine eigenen Schlitten verwendet werden, da eine eigene Vorrichtung für den Schlepplift benötigt wird. Schlitten können im Silvretta-Haus*** und Berggasthof Piz Buin für 10 Euro pro Schlitten ausgeliehen werden. 

Schneemann /
Bambini:
Jahrgang 2017 oder jünger -
GRATIS
Kinder: Jahrgang 2004 oder jünger
Senioren: Jahrgang 1958 oder älter

 

Rodeltipps für Spaß abseits der Skipiste

Ob Rodeln am Tag, bei der Abenddämmerung oder in der Nacht – Du genießt Action pur! Damit Dein Rodelabenteuer zu zweit oder mit der ganzen Familienbande auch glimpflich über die Bühne geht, beachte folgende Tipps.

Tipps und Tricks zum Rodeln:

  • Action unterm Sternenhimmel: Rodeln ist für Kids schon am Tag ein Erlebnis. Doch bei Nacht ist es der absolute Oberhammer! Der Vorteil in den Wintermonaten: Es wird recht früh finster – so können die Kids zur gewohnten Zeit ins Bett.
  • Das perfekte Outfit: Ja, auch beim Rodeln kommt es nicht nur auf die Haltung an. Trage am besten warme Skiunterwäsche. So kühlst Du nicht aus, und der Rodelspaß kann in die nächste Runde gehen.
  • Das wichtigste Accessoire – die Rodel oder auch Schlitten genannt: Sport- oder Kinderrodel, zum Zusammenklappen, aus Holz oder Aluminium oder zum Anlehnen: Die Gerätevielfalt an Rodeln ist nicht zu unterschätzen. Kannst Du eine Rodel Dein Eigen nennen, solltest Du auf eine gute Stabilität und Verarbeitung achten. Denn beim Runterbrettern wirst Du Blitzschnell! Da sollte der Schlitten schon etwas aushalten. Hast Du keine eigene Rodel bei der Hand, gibt es zahlreiche Verleihe im Montafon!
  • Die Art der Rodelbahn: Willst Du mit kleinen Kindern rodeln gehen, informiere Dich im Vorfeld über die Beschaffenheit der Bahn. Wichtig dabei sind folgende Beschaffenheiten:

- eine breite Rodelbahn
- beim Nachtrodeln zusätzlich eine Stirnlampe einpacken (Garfrescha und Golm sind beleuchtet, da brauchst Du keine)
- ausreichend Platz für den Rodelauslauf am Ziel

  • Bitte nicht stehen bleiben: Während der Rodelfahrt nicht stehen bleiben oder absteigen. Falls es sich nicht vermeiden lässt, rasch absteigen und die Rodel aus der Bahn nehmen! So behinderst Du die nachkommenden Rodler nicht.
  • Auf die Haltung kommt es an: Der richtige Sitz ist das A und O. Vor allem mit kleinen Kindern zwischen den Beinen solltest Du „Faxn“ vermeiden und voll bei der Sache sein. Aufrechter Sitz, Beine hoch, und los geht die Fahrt. 


Rodelverleih

Filtern nach
Deine Auswahl:
Orte auswählen
2 Ergebnisse
St. Gallenkirch-Gortipohl

Intersport Garfreschatal

Weitere Infos
Rodelverleih
Sport Harry | © Montafon Tourismus GmbH, Christoph Wald
Sporthandel, Bikeverleih, Verleih Langlaufausrüstung , Rodelverleih, Verleih Schneeschuhausrüstung, Ski- und Snowboardverleih, Verleih Skitourenausrüstung, Barrierefrei, Skiservice
2 Ergebnisse

Auf die Plätze, fertig, los! Der Rodelspaß in den Alpen Vorarlbergs kann beginnen! Klick Dich durch das umfassende Angebot, und schnapp Dir eine Rodel! 



Das könnte Dich auch interessieren:

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-5°C 0cm
Gargellen
-7°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-4°C 0cm
St. Anton im Montafon
-2°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-3°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-2°C 0cm
Silbertal
-3°C 0cm
Vandans
-2°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Kristallbahn Gargellen

2.277 m, Gargellen

Geöffnete Anlagen

Hier siehst Du wie viele Lifte und Pisten für Dich geöffnet haben

Silvretta Montafon

14 von 36 geöffnete Lifte
17 von 88 geöffnete Pisten

Golm

6 von 9 geöffnete Lifte
5 von 17 geöffnete Pisten

Gargellen

4 von 8 geöffnete Lifte
10 von 21 geöffnete Pisten

Kristberg

0 von 4 geöffnete Lifte
0 von 6 geöffnete Pisten

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 3 geöffnete Lifte
0 von 1 geöffnete Pisten

Brandnertal

0 von 15 geöffnete Lifte
0 von 30 geöffnete Pisten

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at

Öffnungszeiten für den Winter 2022/2023:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-15:00 Uhr

Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Nona Büchele