Echte Berge. Echt erleben. Der Montafon Podcast

Das Montafon ist ein Tal: eine Senke zwischen Bergen, von Gletschern geformt, nach hinten ansteigend. Doch das Montafon ist noch viel mehr und dabei vor allem eines: einzigartig. Denn zwischen den schroffen Gipfeln der umgebenden Alpen konzentrieren sich lebendiges Dorfleben, kulturgeschichtliche Attraktionen und authentisches Brauchtum. Auch schwer greifbare Dinge wie Gastfreundschaft und Lebensfreude haben hier ihre Heimat gefunden. So vereint das Montafon vieles in sich. Ein Tal, das mehr ist als die Summe seiner Teile. Ein Tal für alle eben. Ein Ganzes. In Echte Berge. Echt erleben. – der Montafon Podcast trifft Jens aus Deutschland auf den Montafoner Hermann. Was kann man im Montafon alles erleben? Wie lebt es sich im Montafon und was steckt noch alles hinter diesem einzigartigen Tal? Mit diesem Podcast bekommst Du einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und lernst das Montafon und die vielen fleißigen Menschen noch besser kennen.



Jetzt anhören

Podcast jetzt direkt hier auf montafon.at anhören



Wer sind Christine & Jens?

In der zehnten Episode ist Jens mit Christine, einer Ur-Montafonerin unterwegs. Christine kennt das Montafon wie ihre Westentasche. Die beiden erleben viele interessante "Montafoner" Momente und lernen einzigartige Menschen, Plätze und Tiere kennen. 

Es bleibt spannend.



Jens & Hermann

Authentisch, echt und sehr persönlich - so präsentierten die beiden die ersten neun Episoden unserer Podcast Reihe.

Jens und Hermann starteten letztes Jahr in die Sommersaison, sie  haben auch das Thema "Das Montafon - stetig im Wandel" näher unter die Lupe genommen und sich mit interessanten Menschen ins Gespräch gekommen. Sie besuchten eine Alpe im Montafon und lernten somit das Alpvolk und deren tägliche Arbeit kennen. Weiter ging es mit großen Schritten in die Wintersaison 2021/22, was alles dahintersteckt, damit die Gäste einen großartigen Winterurlaub im Montafon erleben dürfen. Damit Du sicher am Berg bist, werden viele Maßnahmen getroffen, diese erfuhren Jens und Hermann in Folge Sechs. So ging es in Folge Sieben dann um den Wintersport im Montafon. 

Warum das Montafon? Das Montafon als Wahlheimat. Jens und Hermann waren gespannt und haben vieles von den Wahlmontafonerinnen und Wahlmontafonern erfahren. Die Folge Neun stand ganz unter dem Motto "Nachhaltigkeit im Montafon", was uns alle beschäftigt und bewegt. Im PIZ (Zukunftslabor für nachhaltigen Tourismus) wurde unter anderem mit Manuel Bitschnau (Geschäftsführer Montafon Tourismus) über nachhaltigen Tourismus sowie die kommenden Generationen und die Zukunft gesprochen, aber auch wie sich das Montafon und ökologisch, sozial und ökonomisch ganz aktuell mit viel Kraft aufstellt.

Höre Dir die ersten neun Episoden einfach an. Sie sind spannend, sehr abwechslungsreich und spiegeln das Montafon in all seinen Fasetten wider.

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
8°C
Gargellen
7°C
Gaschurn-Partenen
8°C
St. Anton im Montafon
10°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
9°C
Schruns-Tschagguns
10°C
Silbertal
9°C
Vandans
10°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Heike (li.) und Stefanie (re.), Servicezentrale Montafon

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.