Bus, Bahn, Zug,  | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns

Vor Ort mobil - Unterwegs im Montafon

Von A nach B im Montafon - Entdecke die Vielfalt der (E)Mobilität mit Bus, Bahn und mehr.

Was wir Dir gerne mitgeben möchten:

Die Vorteile der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln im Montafon:

  • Erreichbarkeit: Ein gut ausgebautes Bus- und Bahnnetz verbindet eine Vielzahl der Ausflusgsziele, sowie wichtiger Infrastruktur im Viertel-, Halbstunden- oder Stundentakt miteinander.
  • Angebote: Alle unsere geführten Touren, Angebote und Events sind auf den öffentlichen Verkehr abgestimmt. Die Start- und Endzeiten sind so festgelegt, dass Du sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kannst.
  • Ersparnis: Spare Zeit und Geld für Kraftstoff, Parkgebühren, Parkplatzsuche oder Stau im Urlaub und nutze kostengünstig Bus und Bahn. 
  • Landschaft: Genieße ganz entspannt und komfortabel die schöne Landschaft im Montafon und dies bereits auf dem Weg zu Deinem Ausflugsziel.
  • App: Mit der cleVVVer mobil Fahrplan-App kannst Du Dir alle Verbindungen (Bus, Bahn, Fahrrad, zu Fuß, Carsharing) direkt auf Deinem Handy anzeigen lassen. So hast Du Dein digitales Fahrplanbuch immer dabei. Erhältlich im Apple App Store und im Google Play Store


Bus und Bahn

Ein leistungsfähiges Verkehrssystem befördert Dich schnell und sicher innerhalb des Tales.

Landbus Montafon

Mit dem Landbus Montafon gibt es im Montafon ein gut ausgebautes Verkehrssystem, das Dich schnell und sicher innerhalb des Tales befördert. Für Dich passende Verbindungen findest Du schnell und unkompliziert z.B. in der  cleVVVer mobil Fahrplan-App
PDF mit Streckenübersicht 

Wenn Du ein Ticket für Deine Bus- oder Bahnfahrt brauchst, aber keine Lust hast, Dich lange durch Fahrpläne zu wühlen, lade Dir einfach die FAIRTIQ App auf Dein Handy. Hier wird Dir immer das  günstigste, verfügbare Ticket für die gefahrene Strecke angezeigt und verrechnet. 

s' Muntafuner Bähle

Mit dem Zug gelangst Du untertags im Halbstundentakt und abends im Stundentakt ins und aus dem Tal. Unsere Busse, die ebenfalls jede Viertel-, Halbe- oder Stunde verkehren, verbinden die verschiedenen Ortschaften des Montafon miteinander.

Nachtexpress

Nachtschwärmer gelangen mit dem Nachtexpress Montafon auch zu späten Abend- und Nachtstunden zu ihrem Ziel. Jeweils ab/bis Bahnhof Schruns mit der Linie N6 - Nachtexpress von/in die Gemeinden St. Gallenkirch und Gaschurn. 

 

Unser Tipp

Die Ticketapp FAIRTIQ

Du willst vorab nicht lange überlegen, welches Ticket das passendste für Deine geplante Fahrt ist, aber dennoch bequem mit Bus und Bahn im Montafon unterwegs sein?

Dann probiere die FAIRTIQ App aus. Einfach im Google Play Store oder über Deinen Apple App Store downloaden, Zahlungsdaten hinterlegen und los geht's!
Beim START Deiner „Reise“ schiebst Du einfach den „Start”-Button auf der Benutzeroberfläche nach rechts und „checkst“ somit „ein“. NACH der Fahrt ziehst Du den „Stop” Button nach links, um „auszuchecken“. Abgerechnet wird somit nur die tatsächlich gefahrene Strecke.  Dazwischen, lehn Dich einfach zurück und genieße die Fahrt!


 

Hier geht es zum Fahrplan des Verkehrsverbund Vorarlberg:

Häufig gestellte Fragen

zu Bus und Bahn im Montafon

Tickets müssen immer vor Fahrtantritt gelöst werden, z.B. hier:

  • Bei Automaten (Bar und Kartenzahlung möglich) an den Bahnhöfen im Montafon. Zum Erklärvideo
  • Am Schalter im Bahnhofsgebäude Schruns (Bar und Kartenzahlung möglich).
  • Direkt im Bus bei der Busfahrerin oder dem Busfahrer (nur Barzahlung möglich).
  • In einer App Deiner Wahl, wir empfehlen die FAIRTIQ App.

Bei Problemen oder Unklarheiten steht Dir das Personal vor Ort für jegliche Unterstützung zur Verfügung.


 

Im WINTER sind sämtliche Ein- und Mehrtageskarten, sowie Saison- und Jahreskarten der Bergbahnen im Montafon (mit Ausnahme der Kartengattung „Fußgänger Einzelfahrt“) berechtigen zur unentgeltlichen Beförderung mit der Montafonerbahn sowie dem Landbus Montafon zum Zwecke des Wintersports. Beim Landbus Montafon gilt diese Berechtigung bis 19:30 Uhr. Im Nachtexpress (N6) sind Ski-Karten daher nicht gültig.

Im SOMMER sind Fahrten mit dem öffentlichen Verkehr (tagsüber) mit den Mehrtagestickets der Bergbahnen abgedeckt. Saison- und Jahreskarten gelten im Sommer grundsätzlich nicht als Fahrkarte für öffentiche Verkehrsmittel. 

Mehr Infos zu Bergbahntickets findest Du hier.

 


 

Das Ticket für den öffentlichen Verkehr ist ein eigenes Ticket und nicht in der Gästekarte inkludiert. Zum Zwecke des Wintersports jedoch gelten die Saison-, Ein- und Mehrtageskarten einer oder mehrerer Bergbahnen als Ticket für den öffentlichen Verkehr.

Tickets für Bus oder Bahn müssen nach dem Kauf nicht nochmals separat entwertet werden. Bei einer Ticketkontrolle muss allerdings ein gültiges Ticket vorgewiesen werden können.

Eine Mitnahme des Fahrrads ist sowohl im Bus als auch im Zug mit Einschränkungen möglich. Fahrräder brauchen eine eigene Fahrkarte. Die Fahrradmitnahme mit dem Bus ist nur möglich, wenn dieser über einen Heckträger bzw. Fahrrad-Anhänger verfügt. Es werden Räder mit einer Reifengröße bis maximal 27,5 Zoll transportiert. Die Fahrradmitnahme kann nicht reserviert werden und ist nur nach Verfügbarkeit möglich.
E-Mountainbikes können aus technischen Gründen leider nicht mitgenommen werden.
Es gelten die Beförderungsrichtlinien der Verkehrsunternehmer für die Züge (ÖBB) und die Busse (Montafonerbahn).

 

Sonderregelung Bielerhöhe: Von Anfang Juli bis Anfang September kannst Du immer dienstags und freitags mit Deinem (E-)Mountainbike den Bike-Transport auf die Silvretta-Bielerhöhe nutzen und von dort aus Deine Tour starten. Hier ist auch der Transport von Fahrrädern mit 29-Zoll Reifen möglich. 

Auch Dein vierbeiniger Freund darf zusammen mit Dir mit dem Bus und der Bahn fahren. Voraussetzung ist die Sicherung mit einer Leine und einem Maulkorb.
Maulkorb vergessen? In den Tourismusinformationen können Maulkörbe erworben werden. Die Beförderung von kleinen Hunden, die als ungefährlich eingestuft wurden, erfolgt unentgeltlich. Für größere Hunde muss ein Ticket gelöst werden. Ausgenommen sind Partnerhunde für Menschen mit Beeinträchtigung sowie Blinden-, Führ- und Assistenzhunde.

Zusätzlich zu den normalen Linienbussen und der Montafonerbahn fahren im Montafon Wanderbusse. Mit den Wanderbussen im Montafon ersparst Du Dir mühsame Höhenmeter genau dort, wo es keine Bergbahnen gibt und die Alpwege für den Individualverkehr gesperrt sind. Ob ins hintere Silbertal, ans Rellseck oder ins Rellstal – auch ambitionierte Wandertouren sind plötzlich machbar, da sich An- und Abstiege drastisch verkürzen. Die Bezahlung erfolgt in bar direkt vor Ort.

Alle Aktionen, Ermäßigungen und Rabatte auf Tickets findest Du auf der Website des Verkehrsverbundes Vorarlberg.

Es gibt häufig Nachfragen bezüglich der Art und Weise, wie die Ticketpreise bestimmt werden. Alle Informationen zum Dominosystem findest Du hier.

Im Sommer fahren täglich und in regelmäßigen Abständen Busse auf die Silvretta-Bielerhöhe.
Genaue Fahrzeiten findest Du hier

Talabfahrt Gaschurn | © Montafon Tourismus - Stefan Kothner

GREEN TICKET

GREEN TICKET - Annreise und Bergbahnticket in Einem

Green Ticket powered by vmobil - Dein klimafreundlichster Weg ins Skigebiet!

Sichere Dir jetzt Deine Tageskarte für den Erlebnisberg Golm oder die Silvretta Montafon inklusive Anreise mit Bus und Bahn aus ganz Vorarlberg und von den Grenzbahnhöfen in Tirol (St. Anton am Arlberg), Deutschland (Lindau) und der Schweiz (Buchs/St. Margrethen).

 

 

 

 



Taxi im Montafon

Die letzten Meter vom Bahnhof zu Deiner Unterkunft

Besonders dann, wenn Dich die Ortsbusse und die Montafonerbahn nicht mehr regelmäßig befördern können, also in den frühen Morgen- und späten Abendstunden, bieten zusätzlich verschiedene Taxiunternehmen ihre Dienste an. Abends steht Dir außerdem das Anruf-Sammeltaxigo&kozur Verfügung. Viele unserer Unterkünfte bieten außerdem Abholservices an. Frag am besten gleich bei Deiner Unterkunft nach.

Taxiunternehmen im Montafon

Taxi Stocker

St. Gallenkirch-Gortipohl

Taxi Montafon

Gargellen - 24h erreichbar

Anruf-Sammeltaxi go&ko

St. Anton i. M. | Vandans | Bartholomäberg | Tschagguns | Schruns | Silbertal | St. Gallenkirch-Gortipohl | Gaschurn-Partenen
Erreichbar ab 19:30 Uhr unter +43 5556 77500

City Taxi

Schruns-Tschagguns
Taxi Filzmeier | © MBS, Philipp Schilcher

Taxi Filzmaier

Schruns-Tschagguns


E-Mobilität im Montafon

Car-Sharing, E-Bikes und Ladestationen

E-Carsharing

Entdecke eine neue Art der Mobilität mit caruso carsharing! Ob für kurze Strecken oder Wochenendausflüge – mit caruso bist Du immer mobil und unabhängig. Als registrierte Nutzerin oder registrierter Nutzer hast Du Zugang zu über 50 Carsharing-Fahrzeugen in Vorarlberg und allen Standorten im Montafon. Buchbar ganz bequem per App und das Beste: Die Tarife sind transparent und fair, so dass Du jederzeit die volle Kontrolle über Deine Mobilitätskosten hast. Werde jetzt Teil der caruso-Community und entdecke die Vorteile von Carsharing.

(E-)Mountainbike-Verleih

Im Montafon gibt es unzählige Möglichkeiten, Mountainbikes und E-Mountainbikes auszuleihen. Mehr Infos dazu findest Du hier. Einige unserer Unterkünfte verfügen sogar über einen eigenen (E-)Mountainbike-Verleih.

 

Mit dem E-Auto unterwegs

Übersicht vieler Lademöglichkeiten

Wir bieten Dir im Tal unterschiedliche Elektro-Lademöglichkeiten, damit Du Dein E-Auto richtig und schnell mit unserem regionalen Strom aus Wasserkraft versorgen kannst. Viele der privaten und öffentlichen Lademöglichkeiten findest Du in dieser Übersicht. Auch viele unserer Unterkünfte bieten E-Ladestationen an.

 

 



Barrierefrei im Montafon unterwegs

Den Urlaub ohne Hindernisse genießen

Das Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität mit Bus und Bahn im Montafon ist größtenteils möglich. Es wird um eine Voranmeldung beim Bahnhof Schruns gebeten, damit in Bus und Bahn vor Ort für genügend Platz gesorgt werden kann (T. +43 5556 9000 800). Es verkehren sowohl Unterflurbusse, als auch Oberflurbusse. Bei den Zügen sind unterschiedliche Ausstattungen vorhanden.

Weitere Tipps für Deinen barrierefreien Urlaub im Montafon erhältst Du hier.


 

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
25°C
Gargellen
23°C
Gaschurn-Partenen
26°C
St. Anton im Montafon
28°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
27°C
Schruns-Tschagguns
28°C
Silbertal
27°C
Vandans
28°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00 -18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-15:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Nona Büchele

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.