Madlenerhaus auf 1.986 m

Gaschurn-Partenen

Madlenerhaus auf 1.986 m | Silvretta/Bielerhöhe | 6793 Gaschurn

Neueröffnung mit Livemusik am 30. Juni 2019!

Rund 60 m westlich unterhalb der Staumauer des Silvretta Stausees, inmitten der herrlichen Bergwelt der Silvretta, liegt das Madlenerhaus, das im Juni 2019 wieder eröffnet wurde.

Das Madlenerhaus bietet 60 Betten und 24 Lagerplätze. In der Gaststube finden ca. 80 Personen Platz.
Es bietet sich als Basis und Einkehrmöglichkeit für die vielfältigen Rad- und Motorradtouren, Wanderungen, Berg- und Klettertouren in der Silvretta an. Aufgrund seiner Lage ist es für jedermann leicht erreichbar. Auf seiner Sonnenterasse bietet es einen herrlichen Ausblick auf die imposante Bergwelt der Silvretta. 

Christine und Elvis: Im Tourismus tief verwurzelt
Das Madlenerhaus war bis Ende 2012 im Besitz der Sektion Wiesbaden des Deutschen Alpenvereins. Im Zuge der Bauarbeiten des Pumpspeicherwerks Obervermunt II blieb es geschlossen und öffnete im Juni 2019 wieder seine Pforten. Es gehört nun den Vorarlberger Illwerken. 

Das 1884 eröffnete Madlenerhaus blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Der polnische Röntgenpionier und begeisterte Bergsteiger Alexander Rzewuski bezeichnete es im 19. Jahrhundert als „eigentlich ein kleines Hôtel und keine Clubhütte“. Mitte der 1920er Jahren trank und spielte Ernest Hemingway bei seinen Montafon Besuchen gern im Madlenerhaus und brachte auch seinen Schriftstellerfreund John Dos Passos mit. Während der Kriegsjahre wurde das Madlenerhaus zweckentfremdet und wurde erst 1954, benannt nach dem Alpinisten Andreas Madlener, wiedereröffnet. 

Heute bewirtet das Ehepaar Christine und Elvis Spiss, ein ehemaliger passionierter Küchenchef, mit ihrem Team das Madlenerhaus. Die beiden freuen sich nach verschiedenen beruflichen Stationen wieder im Tourismus tätig zu sein. „Dieser Branche gehört einfach unser Herz“, meint die 47-jährige. „Mein Mann und ich wollten schon lange eine Hütte pachten, die auch im Winter geöffnet hat. Als ich zufälligerweise die Ausschreibung gesehen habe, war uns klar, dass das Madlenerhaus genau das Richtige für uns ist.“

Bodenständiges aus der Region
Das Madlenerhaus konzentriert sich bei den angebotenen Gerichten auf herzhafte Hausmannskost mit regionalen Zutaten. „Für den kleinen bis großen Hunger, von süß bis deftig ist alles vertreten“, erklärt Elvis die Speisekarte. Am besten schmecken die hausgemachten Speisen auf der Sonnenterrasse mit Blick auf den Kinderspielplatz, in dem sich die kleinen Besucher austoben können.

Öffnungszeiten

Sommer: 30. Juni - Ende Oktober 2019
Winter: 18.01. - 01.05.2020
Madlenerhaus auf 1.986 m | Silvretta/Bielerhöhe | 6793 Gaschurn

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
14°C
Gargellen
13°C
Gaschurn-Partenen
14°C
St. Anton im Montafon
15°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
15°C
Schruns-Tschagguns
15°C
Silbertal
15°C
Vandans
15°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.