Friedhofskirche Vandans

Vandans

Friedhofskirche Vandans | Franz-Bitschnau-Weg 8 | 6773 Vandans

Die erste Kapelle am heutigen Standort wurde 1479 erbaut, 1614 wurde das Gotteshaus um die Emporkirche verlängert. 1650/51 nach der Loslösung von der Pfarrei Tschagguns war die Kapelle schlicht und ungeziert. 1777 begann man mit dem etappenweisen Neubau des Kirchenschiffes, 1792 wurde der Chor erneuert. 1850-51 folgte eine bedeutende Innenrenovierung. 1958 sollte sie eigentlich abgebrochen werden, um der neuen Kirche zu weichen, kam aber unter Denkmalschutz. 1990-1992 wurde sie gesamtrestauriert und am 29.11.1992 schließlich neu geweiht. Heute finden in der Friedhofskirche sakrale Konzerte, Taufen und Rosenkränze statt.


 

Friedhofskirche Vandans

Pfarrer Mag. Hans Tinkhauser
Friedhofskirche Vandans | Franz-Bitschnau-Weg 8 | 6773 Vandans

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-2°C 2cm
Gargellen
-4°C 4cm
Gaschurn-Partenen
-2°C 1cm
St. Anton im Montafon
1°C 1cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-1°C 2cm
Schruns-Tschagguns
0°C 2cm
Silbertal
-1°C 2cm
Vandans
1°C 1cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Raetikonbahn

2.103 m, Vandans

Geöffnete Anlagen

Hier siehst Du wie viele Lifte und Pisten für Dich geöffnet haben

Silvretta Montafon

3 von 36 geöffnete Lifte
5 von 86 geöffnete Pisten

Golm

0 von 9 geöffnete Lifte
0 von 17 geöffnete Pisten

Gargellen

0 von 8 geöffnete Lifte
0 von 22 geöffnete Pisten

Kristberg

0 von 4 geöffnete Lifte
0 von 6 geöffnete Pisten

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 3 geöffnete Lifte
0 von 1 geöffnete Pisten

Brandnertal

0 von 15 geöffnete Lifte
0 von 31 geöffnete Pisten

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller