Die Gargellner Fenster entdecken

20,00

Gargellen | 01.07. - 02.09.2019 | Mo

Talstation Bergbahnen Gargellen

Reizvoller Rundwanderweg mit spannenden Ein- und Ausblicken

Gargellner Fenster Weg | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
Alpe Rongg | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns, Daniel Zangerl
Gargellner Fenster Weg | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
Gargellner Fenster Weg | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
Gargellner Fenster Weg | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
Gargellner Fenster Weg | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
Gargellner Fenster Weg | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
Gargellner Fenster Weg | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
Gargellner Fenster | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Begib Dich auf eine spannende Erkundungstour im höchstgelegenen Bergdorf im Montafon. Die Gargellner Fenster sind vielen Menschen bereits als eine geologische Besonderheit bekannt, die sich in Form von einzelnen Kalkfelsen im ursprünglichen Urgesteinsmassiv zeigen. Die neuen "Gargellner Fenster" geben entlang eines reizvollen Maisäß-Rundwanderwegs einen vielschichtigen Blick durch alle Epochen und machen das Gargellen von heute ganzheitlich erlebbar. Gewinne einen geheimnisvollen Einblick hinter die Kulissen dieser Grenzregion und genieße die Attraktivität dieses romantischen Waldweges zwischen Rüti, Rongg, Röbi und Juliusruhe.

 

Allgemeine Informationen:

  • Gesamtdauer: ca. 4,5 Std.
  • Reine Gehzeit: ca. 3 Std.
  • Auf- und Abstieg: ca. 370 hm
  • Kilometer: ca. 7 km
  • Wanderroute: Talstation Bergbahnen Gargellen - Rüti - Alpe Rongg - Röbimaisäß - Talstation Bergbahnen Gargellen
  • Einkehrmöglichkeit: Alpe Rongg
     

Zu beachten:

  • Tour findet bei jedem Wetter statt, Routenänderungen kurzfristig möglich (wetterbedingt)
  • Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz
  • Wanderschuhe mit Profilsohle notwendig und Kinder müssen sportlich aktiv sein
  • Hunde dürfen auf dieser Tour nicht mitgenommen werden
  • Tour mit Kinderwagen bzw. Bollerwagen nicht möglich
     

Die Anmeldung ist verbindlich. Solltest Du trotzdem kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir Dich um eine Abmeldung bei Montafon Tourismus, Tel. +43 50 6686 oder info@montafon.at, damit ein anderer Gast Deinen Platz einnehmen kann

Dein BergePLUS Team

Preis 20 % Ermäßigung mit der Montafoner Gästekarte (Montafoner Gästekarte ist vorzuweisen)
Für Gäste aus BergePLUS Partnerbetrieben kostenlos (Montafoner Gästekarte mit BergePLUS Aufdruck ist vorzuweisen)
Treffpunkt 10:00 Uhr Talstation Bergbahnen Gargellen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel:
Ausstieg Bus: Talstation Schafbergbahn, Gargellen
kostenlose Parkplätze: Talstation Bergbahnen Gargellen
Anmeldung online bis 24:00 Uhr möglich


Montafon Tourismus GmbH

Talstation Bergbahnen Gargellen

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
14°C
Gargellen
12°C
Gaschurn-Partenen
14°C
St. Anton im Montafon
16°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
14°C
Schruns-Tschagguns
15°C
Silbertal
14°C
Vandans
16°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.