Volksmusik im Gastgarten

Schruns-Tschagguns | 27.08.2022 | Sa | 20:00 - 23:00 Uhr

Im Hauptort des Montafon, in Schruns, findet in diesem Jahr die „Volksmusik im Gastgarten“ statt. Das 5er Gspann war bereits bei der Eröffnung im Silbertal und am Hochjoch zu hören. Nun begeben sich die fünf Musiker aus Kärnten und Tirol ins Hotel Zimba. Das zentral gelegene Haus wird von der Familie Ladurner geleitet, die immer schon eine besondere Beziehung zur Kunst hatte und nun ihr Haus für die Volksmusik öffnet, die in diesem Falle durchaus auch so machen Schlager beziehungsweise Pop-Hits beinhaltet.
 Das Hotel Alpenrose liegt nahe der Zamangbahn und wird von der Familie Mäser geführt. Hier tritt eine ganz besondere Formation auf, die Volksmusik, wie Musik überhaupt, ganz neu interpretiert. Sie nennt sich „Laut:Los“ und beschreibt ihre Musizierweise so: „Ob es sich um Gedanken an ein Land, in dem man noch nicht war, einen Schlager aus dem vergangenen Jahrtausend oder um improvisierte Instrumentalvolksmusik 2.0 handelt, ist da fast nebensächlich. Philipp Lingg (Akkordeon, Gitarre, Gesang) und Christoph Mateka (Violine, Gesang) haben keinen fixen Show-Ablauf; es passiert einfach: die eigene Tagesverfassung sowie die Stimmung im Publikum tragen zu einem merk-würdigen Konzerterlebnis bei. Wir versprechen nichts, außer dass wir danach ein schönes Konzert hatten, vielleicht waren Sie ja dabei.“ Der Bregenzerwälder Philipp Lingg wurde berühmt als Mitglied der „Holstuonar Musig Bigband“ mit ihrem Hit „Vo Mello bis ge Schoppernou“ und geht musikalisch nun ganz eigene Wege. Mit dem Oberösterreicher Christoph Mateka mit der Violine musiziert Philipp Lingg schon lange zusammen.
Eine neue Form der Gastlichkeit präsentiert das jüngst eröffnete Josephsheim. Wie der Name ahnen lässt, ist es ein historisches Gebäude, das früher kirchlich geführt war. Nun aber ist es ein Hotel mit jungem Appeal und jugendlichem Flair, natürlich, unkompliziert, aber mit Niveau und Stil. Hier spielt, zum dritten Mal bei diesen Volksmusiktagen, das Michl-Trio auf. Mit Steirischer Harmonika, Flügelhorn, Klarinette, Harfe und Gesang begeistern Andreas Schreier, Michael Wurzer und Markus Abranitz seit 10 Jahren ihr Publikum im ganzen

  • Hotel Zimba: 5er Gspann
  • St. Josefsheim: Michl Trio
  • Aktiv & SPA Hotel Alpenrose: Lautlos (Philipp Lingg & Christoph Mateka)

Tischreservierung erbeten