Alpe Vergalden | © Unbekannt
Silvretta

Montafoner Hüttenrunde - Tübinger Hütte bis Gargellen

Bergtour

  • Von A nach B
  • Etappentour
  • aussichtsreich
Tübinger Hütte - Mittelbergjöchli - Vergaldner Jöchli - Vergadnertal - Gargellen

Es geht von Gargellen ins Vergaldnertal und über das Vergaldner Jöchli (2515 m) und das Mittelbergjöchli zur Tübinger Hütte.

 

Von der Tübinger Hütte wanderst Du über das Mittelbergjöchli und über das Vergaldner Jöchli (2.515 m). Du durchquerst das Vergaldnertal bis nach Gargellen.

festes Schuhwerk
Aufgrund der hohen Nachfrage auf den Hütten, empfehlen wir früh genug die Schlafplätze, direkt bei den Hütten, zu reservieren.


Tourendetails

  • Strecke
    12,2 km
  • Dauer
    5:00
  • Aufstieg
    322 hm
  • Abstieg
    1113 hm
  • Höchster Punkt
    2511 m
  • Tiefster Punkt
    1404 m
  • Schwierigkeit
    mittel

Eigenschaften

    Technik 4 von 6
    Kondition 4 von 6
    Erlebnischarakter 5 von 6
    Landschaft 6 von 6

Beste Jahreszeit



Karte & Downloads

Alpe Vergalden | © Unbekannt
Tübinger Hütte | © Tübinger Hütte / Thomas Amann
Vorarlberger Wanderwegekonzept | © Montafon
Alpe Vergalden | © Unbekannt
Jause Alpe Vergalden | © Unbekannt
Gargellen | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Finde eine Unterkunft in Gargellen

Zur Abwechslung nächtigst Du dieses mal zwar nicht unmittelbar auf einer Berghütte, dafür aber im höchstgelegenen Bergdorf des Montafon, und zwar in Gargellen. Das zertifzierte Wanderdorf mit seinen Beherbergerinnen und Beherbergern nimmt Dich herzlich in Empfang. Genieße die stimmungsvolle Abenddämmerung vor der imposanten Madrisa und starte am nächsten Tag kraftvoll in die nächste Etappe. 

Jetzt Deine Unterkunft buchen!



Weitere Touren im Alpenmosaik Montafon

Einmalige Wandererlebnisse im Frühjahr, Sommer und Herbst erleben