Highlight-Touren



Die schönsten Wanderungen & Themenwege

Im Alpenmosaik Montafon hast Du die Möglichkeit zwischen zahlreichen Wanderungen zu wählen. Fakt ist, jede dieser Tour ist einzigartig und setzt den Lebensraum thematisch in Szene, sodass Du sofort bemerken wirst, dass Du dich mit auf den schönsten Wandertouren in den österreichischen Alpen befindest. Welche Wandertour jedoch die Richtige für Dich ist, kannst letztendlich nur Du entscheiden, sprich was Dich im Wanderurlaub bewegt oder welche Anforderungen Du an die Wege hegst. Im Folgenden präsentieren wir Dir eine kleine Vorauswahl an Touren, die sich im Alpenmosaik Montafon besonders hervortun und das Potential haben, Dich auf Anhieb zu begeistern oder mitzunehmen. Vor allem die Wanderungen mit traumhaften Panorama oder auch die unkomplizierten Rundwanderwege sind eine willkommene Abwechslung.

Lass Dich von der naturnahen und intakten Montafoner Kulturlandschaft verführen!

Auf dieser ausgewählten Tour dreht sich alles um die Frage "Was macht ein Montafonerhaus aus?".

Dieser Weg zeigt die Besonderheiten typischer Wohn- und Wirtschaftsgebäude, wie sie vom 15. bis ins 20. Jahrhundert hinein im Tal gebaut wurden. Sie sind untrennbar mit der Montafoner Kulturlandschaft verbunden und bauhistorisch wie heimatkundlich sehr wertvoll. An den Stationen wird je ein charakteristisches Merkmal eines Montafonerhaus erklärt. So fällt es leicht, die Elemente danach auch an anderen Gebäuden im Tal wiederzuerkennen.

Hier bekommst Du Detailinformationen zu den jeweiligen POIs:

  • Das Montafonerhaus
  • Der Keller
  • Das Wohnhaus
  • Das Schindeldach
  • D´Stoba

Vom Ortszentrum geht es taleinwärts und oberhalb des Zentrums über schöne Wiesenwege auf der Sonnenseite des Montafon entlang. Am Talschluss ist die markante Vallüla zu sehen. Es lohnt ein Abstecher zum Gortipoler Wasserfall. 

Sagen sind festes Kulturgut der Montafoner.

Der Themenweg führt entlang von zehn spannenden Schauplätzen am Kristberg und im Silbertal. Beides sind historisch und kulturell bedeutsame Orte, besonders wegen dem Bergbau. Deshalb drehen sich die Sagen oft um die Bergleute, um Gold und Silber, aber auch um christliche Ereignisse, moralische Verfehlungen und Naturphänomene. Alle beruhen sie auf wahren Begebenheiten.

Hier bekommst Du Detailinformationen zu den jeweiligen POIs:

  • Die Sankt Agatha Kapelle
  • Das Bruderhüsli
  • Der Kristbergsattel
  • Die Tüftuala
  • Die Kneippanlage Sieba Brünna
  • Das Hochmoor Wildried
  • Starkes Eck
  • Am Litzdamm
  • Am Teufelsbach
  • Die Freilichtbühne Silbertal

... steigt anfangs sanft an und verläuft dann talabwärts bis an die Litz. Größenteils führt die Strecke durch den Wald, bietet aber auch schöne Ausblicke ins Verwall und ins Silbertal sowie talauswärts auf die Zimba, dem markanten Berg des Rätikons. Bänke und schattige Rastplätze bieten Zeit für erholsame Momente.

Das Gauertal ist ein besonders schönes Beispiel für die Alp- und Maisäßkultur im Montafon.

Der sonnige, breite Weg mit wenigen Höhenmetern führt durch die Dreistufenlandwirtschaft. Der Montafoner und international tätige Kunstschaffende Roland Haas verschafft mit seinen Installationen ungewohnte Einblicke und regt dazu an, sich mit Themen rund um die Kulturlandschaft zu beschäftigen oder einfach Kunst in der alpinen Landschaft zu genießen.

Hier bekommst Du Detailinformationen zu den jeweiligen POIs:

  • Das Eingangstor
  • Der Mythenbaum
  • Der erste Hinweis
  • Der Wächter
  • Die Alpe Latschätz
  • Der zweite Hinweis
  • Die Tribüne
  • Der Garderobenständer
  • Der Lawinenbockbaum
  • Die Schlacht auf Spora
  • Die Lindauer Hütte
  • Die Käseharfe
  • Der Geweihbaum

Von der Bergstation Grüneck geht es zur Oberen Latschätzalpe mit einem fantastischen Blick auf das Rätikon, weiter zur Lindauer Hütte am Fuße der Drei Türme und durch das Gauertal zurück nach Latschau. Es grüßen Murmeltiere, Gämsen und Rotwild! 



Montafoner Hüttenrunde

Auf 13 Etappen gewinnst Du einen tiefen Einblick in die Berg- und Lebenswelt

Wormser Hütte | © Inconnu
Verwall

Montafoner Hüttenrunde - Silbertal bis Wormser Hütte

8,6 km
4:15 h
mittel
Ein wenig begangener, teilweise recht steiler Weg. Ab Innerkapellalpe befindet man sich oberhalb der Baumgrenze.
Erfahre mehr


Richte den Blick auf einzelne Etappen der drei Gebirgszüge

Die Erlebnisräume Verwall, Rätikon und Silvretta im "Schnelldurchlauf"

Montafoner Verwallrunde

Montafoner Rätikonrunde

Montafoner Silvrettarunde



Vier Erlebnisräume, vier Themenwege.