Museum Frühmesshaus

Bartholomäberg

Museum Frühmesshaus | Dorf 11 | 6781 Bartholomäberg

Einzigartiger Panoramablick über das Tal, hier liegen auch die historischen Wurzeln der Montafoner Siedlungsgeschichte.

Altes Frühmesshaus Bartholomäberg
Das seit 1657 existierende Frühmesshaus in Bartholomäberg dient seit Juni 2009 als viertes Haus der Montafoner Museen. Der Frühmesser war über Jahrhunderte so etwas wie ein Hilfspfarrer, der in den vergangenen Jahrzehnten aus der Mode gekommen ist. Das Museum zeigt zunächst den „Rohzustand“ und soll jedes Jahr ein wenig wachsen, um am Ende das „Montafon Museum“ schlechthin zu präsentieren. Im ersten Jahr legten sich noch die Spinnweben über die Dinge, welche die letzten Besitzer vor etwa zehn Jahren im Haus zurückgelassen hatten. Im zweiten Jahr präsentiert sich das Frühmesshaus nun schon „musealer“. Die herausragende Architektur des frühbarocken Gebäudes sowie Meisterwerke des barocken Mobiliars rücken nun in den Vordergrund. Die Lage über dem Talbecken und inmitten der Anfänge der regionalen Geschichte – auch der Name Montafon war einstmals nur für den Raum Bartholomäberg gültig – stellen die perfekten Voraussetzungen für einen der besten Museumsstandorte in der Region dar. Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, selbst bei der Gestaltung mitzudenken und mitzuhandeln. Wechselnde Sonderausstellungen nehmen Bezug auf den lokalen Raum aber auch auf die in den anderen Montafoner Museen gezeigten Schwerpunktthemen.

Sonderausstellung "Das Montafon "unterm Hitler" (Widerstand, Verfolgung und Flucht) - eine Ausstellungsserie der Montafoner Museen

Anläßlich des 75. Gedenkjahres an die Befreiung vom NS-Regime steht heuer in den Montafoner Museen die regionale Geschichte der jahre 1938-45 im Fokus. Neben einer Sonderausstellung, die sich über alle vier Museen erstrecken wird, wird auch ein ganzjähriges Verantsltungsprogramm zum Thema angeboten.

Das Programm der laufend wechselnden Ausstellungen findest Du auf montafoner-museen.at

Neu! Museumsrallyes für Kinder! Auf eigene Faust das Museum erkunden und spannende Entdeckungen machen. Ab sofort ist dies in allen 4 Montafoner Museen möglich. So können Kinder im Volksschulalter spielerisch und eigenständig Montafoner Geschichte entdecken. Mit Fragen und Rätseln in der Hand begeben sie sich auf ihre eigene Reise durch die Museen. Bei gutem Erfolg wartet am Ende eine kleine Überraschung.

Eintrittspreise:
Pauschalticket für alle vier Museen 7,00 €
Die Pauschaltickets sind zeitlich nicht beschränkt.
Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) frei
Freier Eintritt an Sonntagen bis Ende August in allen Montafoner Museen.

Führungen außerhalb der Öffnungzeiten nach Vereinbarung jederzeit möglich

 

Museum Frühmesshaus Bartholomäberg | © Montafoner Museen
Museeumsrallye | © Montafoner Museen

Öffnungszeiten

09.06. - 26.10.2020

Di. - Fr. 14:00 - 17:00 Uhr
So. 14:00 - 17:00 Uhr
und bei Veranstaltungen lt. Veranstaltungskalender

Museum Frühmesshaus | Dorf 11 | 6781 Bartholomäberg

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
17°C
Gargellen
15°C
Gaschurn-Partenen
17°C
St. Anton im Montafon
18°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
17°C
Schruns-Tschagguns
18°C
Silbertal
17°C
Vandans
18°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.