Litzkapelle

Schruns-Tschagguns

Litzkapelle | 6780 Schruns

Die Litzkapelle steht an der Straßenabzweigung Außerlitzstraße-Montjola. Sie entstand 1688 in Zeiten barocker Volksfrömmigkeit und ist Ausdruck des aufblühenden lokalen Wallfahrtsgedankens. Die Legende bringt die Entstehung der Kapelle mit dem Bildersturm in den graubbündischen Religionskriegen der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts in Zusammenhang. Das Gnadenbild soll nämlich in jener Zeit zur Sicherheit ins Montafon verbracht worden sein. Neben dem Gnadenbild besticht die Kapelle heute vor allem durch das bildhauerische Werk Melchior Lechleitners, einem gebürtigen Tiroler, der im ausgehenden 17. Jahrhundert die wichtigsten skulpturalen Arbeiten im Raum Bludenz und Montafon durchführen konnte. 



 

Litzkapelle | 6780 Schruns

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
25°C
Gargellen
24°C
Gaschurn-Partenen
26°C
St. Anton im Montafon
30°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
27°C
Schruns-Tschagguns
29°C
Silbertal
27°C
Vandans
30°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.