© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Hütten in den Alpen Vorarlbergs

„Ghörig guate“ Speisen – genießen in Vorarlbergs Berghütten

Knarzende Böden, karierte Vorhänge, das unverwechselbare Holzambiente. Und in der Luft schiebt sich eine köstliche Essenswolke an die nächste. Mehr als 40 urige Hütten und Bergrestaurants warten in den Alpen Vorarlbergs auf Deinen Einkehrschwung. Das Berghütten-Markenzeichen: eine herzhafte Küche und die Montafoner Gastfreundschaft! 

Freue Dich auf Dein persönliches „Grüaß Di“ der Almwirte und auf ein „Hock Di of a Benkli“. Typisch regionale Montafoner Gerichte mit „körig Kees“ und Speck füllen die Kraftreserven wieder auf. Damit Du ausreichend Energie für das Urlaubsprogramm hast. 

Die Urlaubsregion Montafon bietet mehr als 1.160 Kilometer an Wanderwegen, 200 Radtouren und beinahe 300 Pistenkilometer – da kommen die Hütten und Restaurants in den Alpen Vorarlbergs genau richtig! Leg einen Zwischenstopp ein, und lass Dich von den gastfreundlichen Almwirten nach Strich und Faden verwöhnen.

Du bist überzeugt? Dann wirf gleich einen Blick auf die Berghütten des Montafons!

Montafoner Spezialitäten. Hüttengaudi mit Charme!

Regionale Schmankerl und „a deftigs Marend“ – Gemütlichkeit in den Hütten Vorarlbergs

Charme haben sie, die Berghütten und Restaurants in den Alpen Vorarlbergs. Die Speisen werden liebevoll zubereitet, und was auf Deinem Teller landet, kommt sicher aus der Region. In den Berghütten im Montafon werden Vorarlberger Spezialitäten serviert: Keesknöpfli mit Montafoner Sura Kees, geschmorrte Lammschulter mit „Erdöpfl“ (Kartoffeln) und als Nachspeise ein Topfenstrudel mit Vanillesauce. Klingt gut? Dann koche die Gerichte zu Hause nach

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Du willst Dir den Sonnenaufgang in der traumhaften Bergkulisse des Montafons nicht entgehen lassen? Dann „ufi ufn Berg“, Morgenpanorama genießen und mit einem Bergfrühstück im Anschluss perfekt in den Tag starten. Die Gastwirte empfangen Dich mit Herzlichkeit!

Filtern nach
Deine Auswahl:
Orte auswählen
42 Ergebnisse
Silbertal

Almhütte Fellimännle

Da wo die zahmen Murmeltiere sind
Weitere Infos
Berghütte / Bergrestaurant, Spielplatz
Berghütte / Bergrestaurant
Bartholomäberg

Alpengasthaus Rellseck

Einmaliger Aussichtspunkt
Weitere Infos
Berghütte / Bergrestaurant, Bergfrühstück, Spielplatz
Alpengasthof Zeinisjoch | © Alpengasthof Zeinisjoch, Fam. Lorenz; Fotograf: Andreas Künk
Gaschurn-Partenen

Alpengasthof Zeinisjoch

Wo die Almreaslan waxn blüht das Wanderherz
Weitere Infos
Berghütte / Bergrestaurant
St. Gallenkirch-Gortipohl

Alpenhotel Garfrescha***

Weitere Infos
Berghütte / Bergrestaurant
Alpstöbli Tafamunt | © Roman Sandrell Gastronomie GmbH
Gaschurn-Partenen

Alpstöbli Tafamunt

Gemütlich die Bergwelt genießen
Weitere Infos
Berghütte / Bergrestaurant, Bergfrühstück, Spielplatz
Berggasthof Grabs
Schruns-Tschagguns

Berggasthof Grabs

Idyllische Hüttenromantik erleben – eindrucksvolle Natur entdecken– Einfachheit schätzen.
Weitere Infos
Berghütte / Bergrestaurant
Berggasthof Piz Buin | © Berggasthof Piz Buin, Fam. Oberschmid
Berghütte / Bergrestaurant, Restaurant, Verleih Schneeschuhausrüstung, Verleih Langlaufausrüstung , Rodelverleih
Berghof Golm | © Berghof Golm Tagwercher GmbH; Fotograf Alexander Kaiser (KPA Gesbr.)
Schruns-Tschagguns

Berghof Golm

„Verwäga guat“ – Sonne tanken, Spaß haben, hoch über dem Tal
Weitere Infos
Berghütte / Bergrestaurant
42 Ergebnisse

Nächtigen in einer Montafoner Schutzhütte

Du hast eine mehrtägige Wanderung zu den Berghütten Vorarlbergs geplant? Die Schutz- und Berghütten im Montafon bieten auch Übernachtungen an. Allerdings solltest Du vor Deiner Nächtigung ein paar Kleinigkeiten bedenken und Deinen Rucksack dementsprechend packen. 

 

Was bei Deiner Hüttenübernachtung nicht fehlen darf:

  • Wühle nicht in fremden Laken: Soll heißen: Auf den Hütten musst Du meist Deinen eigenen Schlafsack dabeihaben!
  • Ich packe in meinen Rucksack: eine Zahnbürste, ein eigenes Handtuch und Zahnpasta! So hast Du immer einen frischen Atem, und es droht keine Ohnmacht bei Deinen Wanderkumpanen!
  • Respekt vor der Umwelt: Pack Dir einen kleinen Müllsack ein. So kannst Du Deine Abfälle wieder mit ins Tal nehmen!
  • Es werde Licht: Eine Stirnlampe ist sicher von Vorteil. So wird der nächtliche Gang aufs WC nicht zum Hürdenlauf!
  • Leichter Schlaf? Dann pack Dir lieber Ohrstöpsel ein! So hast Du eine angenehme Nachtruhe, und das Schnarchen Deines Bettnachbarn lässt Dich kalt!

 

Was Du auf einer Hütte beachten solltest. Alles zur „Husordnung“

Der Rucksack ist gepackt, aber auf jeder Schutz- und Berghütte Vorarlbergs gibt es gewisse „Do's and Dont‘s“, die jeder Nächtigungsgast beachten sollte. Denn die Berghütten im Montafon befinden sich oftmals in Extremlagen, und der Versorgungsweg ist nicht immer der einfachste. 

„Gut zu wissen“-Facts auf einen Blick:

  • Knappe Energieressourcen: Die Berghütten in Vorarlberg liegen auf unzähligen Höhenmetern und werden oft nur mit Strom- und Wasseraggregaten versorgt. Gehe daher sparsam mit den Ressourcen um.
  • Nur Bares ist Wahres: Packe ausreichend Bargeld in Deine „Gealdtäscha“ ein. In zahlreichen Hütten ist eine elektronische Bezahlung nicht möglich.
  • „Do not smoke“: Die urigen Almhütten sind meist vollständig aus Holz gebaut. Falls Dich doch der „Gusta“ überkommt, benütze bitte die Aschenbecher im Freien.
  • „Husordnung ist Husordnung“: Jede Berghütte hat ihre ganz individuellen Hausregeln. Bitte verinnerliche sie Dir, dann kann die Hüttengaudi losgehen.
Fotoshooting Sommer 2013 Wanderung zur Saarbrücker Hütte | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns

Montafoner Hüttenrunde

Du willst von Hütte zu Hütte wandern? Bei der Montafoner Hüttenrunde wanderst Du in bis zu 13 Etappen durch alle drei Gebirgszüge (Rätikon, Silvretta und Verwall) des Montafons.

Lust bekommen? Dann klick hier

So schön ist der Einkehrschwung in eine der 40 Hütten und Bergrestaurants in den Alpen Vorarlbergs. Und weil bei jeder Tour ein Zwischenstopp eingelegt wird, musst Du Dich eigentlich für keine Hütte besonders entscheiden. Entdecke das bunte Potpourri an Hütten in der Bergkulisse vom Montafon!

PDF: Öffnungszeiten Schutzhütten

 

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-14°C 0cm
Gargellen
-16°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-13°C 0cm
St. Anton im Montafon
-9°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-12°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-10°C 0cm
Silbertal
-12°C 0cm
Vandans
-10°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Kristallbahn Gargellen

2.372 m, Gargellen

Geöffnete Anlagen

Hier siehst Du wie viele Lifte und Pisten für Dich geöffnet haben

Silvretta Montafon

0 von 35 geöffnete Lifte
0 von 79 geöffnete Pisten

Golm

0 von 9 geöffnete Lifte
0 von 16 geöffnete Pisten

Gargellen

0 von 8 geöffnete Lifte
0 von 19 geöffnete Pisten

Kristberg

0 von 4 geöffnete Lifte
0 von 6 geöffnete Pisten

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 2 geöffnete Lifte
0 von 1 geöffnete Pisten

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller