© Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller

Wanderung zur Alpguesalpe

Aussichtsreiche Alpwanderung im Europaschutzgebiet Verwall

Jetzt buchen 20,00 € Gutschein kaufen

03.07. - 02.10.2020 | Fr | 09:45 - 15:15 Uhr

Talstation Grasjoch Bahn | 6791 St. Gallenkirch

Recht anspruchsvoll, dennoch traumhaft schön und aussichtsreich: So lässt sich die Tour zur Alpguesalpe im Europaschutzgebiet Verwall am besten beschreiben. Vom Ausgangspunkt der Bergstation der Grasjoch Bahn geht's zunächst in kurzem Anstieg zum Fredakopf, bevor es weiter zur Alpguesalp geht. Vorbei am Alpguessee führt der Weg über ein Teilstück des Wormser Höhenwegs zurück zum Ausgangspunkt.

Allgemeine Informationen

Treffpunkt

09:45 Uhr Talstation Grasjoch Bahn, St. Gallenkirch

Routenverlauf

Bergstation Grasjoch Bahn – Alpe Gues –  Alpguessee  – Wormser Höhenweg – Bergstation Grasjoch Bahn

Dauer

ca. 5,5 Std. (reine Gehzeit: ca. 5 Std.) 

Auf- und Abstieg

ca. 708 hm

Einkehrmöglichkeit

Grasjoch Hütte (ab September geschlossen)

Anmeldung

bis 20:00 Uhr am Vortag

Preis
  • 20 % Ermäßigung mit der Montafoner Gästekarte (Montafoner Gästekarte ist vorzuweisen)
  • Für Gäste aus BergePLUS Partnerbetrieben kostenlos (Montafoner Gästekarte mit BergePLUS Aufdruck ist vorzuweisen)

Inklusivleistungen

  • Wanderführer
  • Berg- und Talfahrt mit der Grasjoch Bahn
  • Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske in den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Handdesinfektions-Spender für Deine Sicherheit verwenden
  • Zu Deinem Schutz - Abstand halten
  • Augen, Nase und Mund nicht mit ungewaschenen Händen berühren
  • In ein Taschentuch oder Armbeute hCorona Sicherheitsmaßnahmenusten und niesen
  • Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben
  • Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz
  • Wanderschuhe mit Profilsohle notwendig
  • Hunde dürfen auf dieser Tour nicht mitgenommen werden
  • Die Wanderung ist mit Kinderwagen bzw. Bollerwagen nicht möglich
  • Kinder müssen sportlich aktiv sein

Die Anmeldung ist verbindlich. Solltest Du trotzdem kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir Dich um eine Abmeldung bei Montafon Tourismus, Tel. +43 50 6686 oder info@montafon.at, damit ein anderer Gast Deinen Platz einnehmen kann. Unsere Wanderungen werden mit ausgebildeten Montafoner Wanderführer durchgeführt.

Dein BergePLUS Team

© Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
© Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
© Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
© Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
© Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
© Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
© Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller


Montafon Tourismus GmbH

Talstation Grasjoch Bahn | 6791 St. Gallenkirch

Empfehlungen

20,00
Historisches Bergwerk | © Markus Rudigier

Siedlungsgeschichtenweg

Auf den Spuren des Montafoner Bergbaus
20,00

Die Gargellner Fenster entdecken

Reizvoller Rundwanderweg mit spannenden Ein- und Ausblicken
20,00
Kräuterwanderung Montiel 2018

Über die saftigen Wiesen des Maisäss Montiel

Blumen- und Kräuterwanderung in St. Gallenkirch
Noch nicht das Richtige?
Alle Bergerlebnisse

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
4°C
Gargellen
2°C
Gaschurn-Partenen
4°C
St. Anton im Montafon
5°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
4°C
Schruns-Tschagguns
5°C
Silbertal
4°C
Vandans
5°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.