Saisonstart!


Die Silvretta Montafon ist in den Wochenendbetrieb gestartet. Ab 9:00 Uhr sind die Zamang Bahn und die Seebliga Bahn für Dich geöffnet. Samstag und Sonntag öffnet die Panorama Bahn zusätzlich.

 

An alle Skitourengeher: Das Schafberg Hüsli in Gargellen ist am Wochenende (16./17. November) von 9:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Alle anderen müssen sich noch etwas gedulden - kein Wochenendbetrieb im Skigebiet Gargellen.

Betriebszeiten
Wanderung auf das "Hohe Rad" in der Silvretta-Bielerhöhe

Panoramatour um das Hohe Rad

Am Fuße der imposanten Silvretta-Gletscher

Gutschein kaufen

03.07. - 04.09.2019 | Mi | 09:10 - 15:30 Uhr

Bhst. Silvrettasee

Diese anspruchsvolle Tour gilt als eine der schönsten in der Silvretta. Nach dem Aufstieg vom Silvrettasee über das Bieltal wirst Du für Deine Mühen mit einem überwältigenden Blick vom Radsattel in die umliegende Gletscherwelt belohnt. Die zahreichen Dreitausender – allen voran der Piz Buin, der höchste Berg Vorarlbergs – bauen sich imposant vor Dir auf.

Allgemeine Informationen

Treffpunkt

9:10 Uhr Bushaltestelle Silvrettasee

Routenverlauf

Silvretta-Bielerhöhe – Bieltal – Radsattel – Wiesbadener Hütte – Ochsental –  Silvrettasee – Silvretta-Bielerhöhe

Dauer

ca. 6–6,5 Std. (reine Gehzeit ca. 5,5–6 Std.)

Auf- und Abstieg

Auf- und Abstieg: ca. 900 hm

Einkehrmöglichkeit

Wiesbadener Hütte

Anmeldung

bis 20:00 Uhr am Vortag

Preis

20 % Ermäßigung mit der Montafoner Gästekarte (Montafoner Gästekarte ist vorzuweisen)
Für Gäste aus BergePLUS Partnerbetrieben kostenlos (Montafoner Gästekarte mit BergePLUS Aufdruck ist vorzuweisen)

Inklusivleistungen

  • Wanderführer
  • Evtl. Bus- und Bahnfahrten
  • Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz
  • Wanderschuhe mit Profilsohle notwendig und Kinder müssen sportlich aktiv sein

Ausstieg Bus: Silvrettasee
kostenfreie Parkplätze: beim Restaurant Silvrettasee

  • Hunde dürfen auf dieser Tour nicht mitgenommen werden
  • Die Wanderung ist mit Kinderwagen bzw. Bollerwagen nicht möglich

Die Anmeldung ist verbindlich. Solltest Du trotzdem kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir Dich um eine Abmeldung bei Montafon Tourismus, Tel. +43 50 6686 oder info@montafon.at, damit ein anderer Gast Deinen Platz einnehmen kann.

Dein BergePLUS Team

Piz Buin | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Piz Buin mit Ochsentaler Gletscher | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Blick auf den Silvrettastausee | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Wiesbadener Hütte | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Roland Fritsch
© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Wanderung auf das "Hohe Rad" in der Silvretta-Bielerhöhe
Partenen
Wanderung auf das "Hohe Rad" in der Silvretta-Bielerhöhe
Partenen
Wanderung auf das "Hohe Rad" in der Silvretta-Bielerhöhe
Partenen


Montafon Tourismus GmbH

Bhst. Silvrettasee

Empfehlungen

34,00
Theaterwanderung Auf der Flucht | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner

Montafoner Theaterwanderung

„Auf der Flucht“ im österreichisch-schweizerischen Grenzgebiet
82,00
Nidla Variantenabfahrt | © Skischule Gargellen, Stefan Kothner

Nidla-Variantenabfahrt

Der legendäre Tiefschneehang in Gargellen
30,00

Schneeschuhwanderung ins Gauertal

Mit der Natur auf Du und Du
Noch nicht das Richtige?
Alle Bergerlebnisse

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
1°C
Gargellen
-1°C
Gaschurn-Partenen
1°C
St. Anton im Montafon
2°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
1°C
Schruns-Tschagguns
2°C
Silbertal
2°C
Vandans
2°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.