E-Biken mit Bike-Guide Markus bei der Schausäge Mülli Ferdi  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Thomas de Boever

Luaga, Losna & Stuna: Schausägen und Führung

Die Alte Säge am Rasafeibach wird zum Leben erweckt. Führungen und Schausägen mit Hubert Loretz und Klaus Bertle jeden Freitag von 13:30 Uhr bis ca. 16 Uhr.

Gutschein kaufen

19.07. - 04.10.2024 | Fr | 13:30 - 16:00 Uhr

Alte Säge „Mülli“ Latschau | Gafazutweg 2 | 6774 Tschagguns

Jeweils Freitag, 13:30 bis ca. 16 Uhr

Führungen und Schausägen mit Hubert Loretz und Klaus Bertle

Die alte Säge am Rasafeibach in Latschau ist nach dem Flurnamen „Mülli“ (die Mülli erinnert an die bis ins 20. Jahrhundert in der Nähe betriebene Getreidemühle) und dem früheren Besitzer Ferdinand Loretz benannt. Die Familie Loretz erwarb 1849 die seit dem 18. Jahrhundert betriebene Säge von den Geschwistern Gavanesch. Der heutige Zustand entspricht im Wesentlichen dem von 1907. Im gemauerten Untergeschoss befindet sich das oberschlächtige hölzerne Wasserrad (Durchmesser 4,1 m), welches in der Radstube die Transmission antreibt. Diese sorgt über zwei exzentrische Schwungräder und die Stelzen für die Auf- und Abbewegungen des Venezianergatters, einem einfachen senkrechten Sägeblatt mit automatischem Vorschub. Wir bitten Sie, die öffentlichen Parkplätze bei der Golmerbahn bzw. beim Kraftwerk Latschau zu benützen. 

Der Eintritt ist im Rahmen der "Luaga, Losna, Stuna" Kooperation frei, freiwillige Spenden sind erbeten.

Außerhalb dieser Zeit müssen Führungen direkt bei der Säge gebucht werden. Im Sinne der Wertschätzung des historischen Kulturgutes bitten wir um faire Bezahlung.

Mehr Infos auf montafoner-museen.at

Außerhalb dieser Zeit müssen Führungen direkt bei der Säge gebucht werden. Im Sinne der Wertschätzung des historischen Kulturgutes bitten wir um faire Bezahlung.

Empfehlungen

Tourismusmuseum Gaschurn | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Künk

Luaga, Losna & Stuna: Kulturspaziergang Gaschurn

"Luaga, Losna & Stuna" - die Kulturführungen Montafon laden wöchentlich bei freiem Eintritt zum Besuch. Ortszentrum Gaschurn, Treffpunkt beim Eingang Kirche St. Michael.
Montafoner Alpin- und Tourismusmuseum | © Montafoner Museen

Zemma ko, zemma schwätza

Begegnungscafé und Gespräche beim "Jassen" (Kartenspiel) in der gemütlichen Museumsstube.
Ortsbild St. Gallenkirch-Gortipohl | © Montafon Tourimus GmbH, Schruns

Luaga, Losna & Stuna: Kirchenführung

"Luaga, Losna & Stuna" - die Kulturführungen Montafon laden wöchentlich bei freiem Eintritt zum Besuch. Jeden Dienstag, 16:00 Uhr, Kirchenführung, Treffpunkt Eingang Pfarrkirche St. Gallenkirch. Mit Anmeldung, Eintritt frei.
Noch nicht das Richtige?
Alle Events

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
15°C
Gargellen
13°C
Gaschurn-Partenen
15°C
St. Anton im Montafon
17°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
16°C
Schruns-Tschagguns
17°C
Silbertal
16°C
Vandans
17°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00 -18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-15:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.