Coronavirus-Update:


Alle Skigebiete in Vorarlberg wurden am 15. März behördlich geschlossen.

Beherbungsbetriebe wurden ebenfalls auf Basis des Epidemiegesetzes behördlich geschlossen.

Ebenso sind Gastronomiebetriebe, Spielplätze und alle anderen Infrastrukturbetriebe geschlossen, welche nicht der Grundversorgung dienen.

Mehr Informationen
Frauen Berg Gaudi in Gargellen

Skitouren-Event für Aufsteigerinnen

Auch dieses Jahr haben wir - einige Ladies vom Montafon Tourismus Team - es uns natürlich nicht nehmen lassen, wieder an der Frauen Berg Gaudi in Gargellen teilzunehmen. Denn wie der Name schon sagt: Eine Gaudi ist das Event allemal und für jede Skitouren Lady, für die Genuss und Spaß im Vordergrund steht, ist die Teilnahme ein Muss. 😉 

Wie auch schon das Jahr zuvor, lockte die Frauen Berg Gaudi in diesem Winter wieder hunderte Damen aus dem Dreiländereck ins höchste Bergdorf des Montafon, nach Gargellen. Bei der Ankunft in der pinken Frauen Hochburg wurden wir mit einem Goodie Bag mit tollen Geschenken begrüßt. Bereits vor dem Start herrschte im Gelände ausgelassene Stimmung und spürbare Vorfreude auf den Lauf.

Nun hieß es alle Mann… äh, alle Frauen an den Start! Nach einer gemeinsamen Aufwärmrunde fiel um 18:00 Uhr der Startschuss: 3, 2, 1 – los. Zuerst ging’s für die „Vollgas Ladies“ wortwörtlich mit Vollgas auf die Strecke, bevor wir – die „Gaudi Ladies“ - gefolgt von den ambitionierten „Schneeschuh Ladies“ starteten. 

In gemütlichem Tempo folgten wir den Fackeln, die die Strecke markierten, und konnten nebenher die frische Bergluft und den sternenklaren Himmel genießen. Bei Ratsch und Tratsch absolvierten wir die ersten Höhenmeter wie im Fluge. Dennoch freuten wir uns bei den Verpflegungsstationen immer wieder auf einen warmen Punsch oder ein Schnäpschen, welches doch auch auf die ein oder andere Art und Weise von innen wärmte. 😉

Gegen Ende der Strecke durften wir „Gaudi Ladies“ von einem ganz besonderen Service profitieren: Ein Schlepplift zog uns die letzten Höhemeter bequem in Richtung Ziel. Beim Abfellen, aber auch auf der Strecke wurden wir stets von hilfsbereiten Mitarbeitern, in pinken Westen versteht sich, unterstützt und angefeuert. Nach kurzem Kräftesammeln während der Liftfahrt, marschierten wir die letzten Meter gemeinsam ins Ziel, wo jede Aufsteigerin bereits unter Jubelrufen erwartet wurde. Was für ein Gefühl! Vom Zielgelände ging’s für alle Aufsteigerinnen direkt zur Hütten Gaudi ins Schafberg Hüsli, wo der Abend bei Live Musik und ausgelassener Stimmung natürlich gebührend gefeiert wurde.


Es war auch dieses Jahr wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, die mit viel Leidenschaft umgesetzt wurde. Vielen Dank an alle Mitveranstalter und Helfer in Pink, welche uns auf der Piste immer fleißig motiviert haben und uns bei Schwierigkeiten geholfen haben. Ich werde nächstes Jahr auf jeden Fall wieder bei der Frauen Berg Gaudi in Gargellen mit dabei sein – vielleicht auch erstmals beim Sommer-Event in Wanderschuhen.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren...

Noch nicht das Richtige?
Alle Beiträge