Montafoner Bergwelt: Hier gibt es ausreichend Platz für Dich!

Atme die wohltuende frische Bergluft ein, halte inne und lass Deinen Blick schweifen. Erlebe die unvergleichliche Ruhe der Berge, genieße das unbeschreibliche Gefühl der Freiheit. Im Montafon findest Du ausreichend Raum, um die atemberaubende Natur im Tempo Deines eigenen Wohlbefindens zu erkunden.

Es wartet ein ganz besonderer Bergsommer auf Dich, der getreu dem Motto: „Ich kam. Ich sah. Vorarlberg.“ (#venividivorarlberg) nur darauf wartet, wieder entdeckt zu werden!



Erlebnisse auf Schritt und Tritt.

Von jahrhundertealten Maisäßlandschaften über wildromantische Bergwiesen, einsame Alpen und abgelegene Tälern. Bis hinauf in schroffes, vergletschertes Hochgebirge zu malerisch gelegenen Berghütten und glasklaren Bergseen – die Routen und Möglichkeiten sind vielfältig, die Montafoner Bergwelt unvergleichlich. Ob beim Wandern, Biken oder Klettern: Entdecke die schönsten Plätze des Montafon auf eigene Faust oder bei geführten BergePLUS Touren

20,00
Gletscherwanderung | © Montafon Tourismus GmbH

Gletscherwanderung in der Silvretta

Erlebe die Faszination des ewigen Eises
35,00
Bike & Hike zur Tilisunahütte | © WOM Medien

Tilisunahütte Tour

Bike & Hike mit traumhaften Panorama (E-Mountainbike)
20,00

Die Gargellner Fenster entdecken

Reizvoller Rundwanderweg mit spannenden Ein- und Ausblicken
20,00
Lama-Trekking im Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns

Auf Panoramawegen unterwegs mit Lamas

Mit Lamas der Natur ein Stück näher kommen
20,00
Herbstwanderung Muttjöchle | © Montafon Tourismus, Matthias Fend

Muttjöchle: Aussichtsgipfel für Genießer

Atemberaubende Panoramablicke am Kristberg
35,00
Klettern am Klettersteig Silvrettasee Silvretta-Bielerhöhe Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Stefan Kothner

Klettersteig Silvrettasee

Einzigartiger Adrenalinkick auf der Staumauer
Alle Bergerlebnisse


Sorglos buchen

Im Sommer 2020 bis eine Woche vor Anreise, ohne Angabe von Gründen, kostenfrei stornierbar.

Unterkunft suchen

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Saarbrücker Hütte | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafoner Hüttenrunde

Herzliche Gastfreundschaft und grandiose Ausblicke

Wie weitläufig und einzigartig die Montafoner Bergwelt ist, erlebst Du auf der Montafoner Hüttenrunde. Die aussichtsreiche Wandertour erstreckt sich in 13 Etappen über alle drei Gebirgszüge des Montafon (Rätikon, Verwall und Silvretta) und führt vorbei an üppigen Wiesen, urigen Hütten und glasklaren Bergseen.

Alle 13 Etappen über drei Gebirgsgruppen


Hochgenuss für alle Sinne.

Entlang der Routen locken zahlreiche Berghütten und bewirtschaftete Alpen zur gemütlichen Einkehr und verwöhnen Dich mit typischen Montafoner Spezialitäten – allen voran der Montafoner „Sura Kees“. Der mild-aromatischen Magerkäse wird meist mit Brot und Butter gegessen, macht sich aber auch in Salaten und Süßspeisen äußerst gut. Außerdem würzt er, gemeinsam mit anderen Käsesorten, die bekannten Montafoner „Keesknöpfli“, die Du unbedingt kosten solltest.

Mehr zur Montafoner Kulinarik
Andrea und Andreas Wieser stellen auf der Alp Nova in St. Gallenkirch Sura Kees her. | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Ein wiederentdecktes Geschmackserlebnis

Sura Kees

Erfahre mehr
Brösel - regionale Spezialität | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Brösel, Sura Kees Aufstrich, Polmanudla,...

Montafoner Gerichte zum Nachkochen

Zu den Rezepten
Position 2.103 m
Luftfeuchte 57%
Wind S / W 10 km/h
Temperatur
Livedaten von 01:05


Gelebte Tradition bis heute.

Tradition und Brauchtum prägen das Montafon seit jeher. Bis heute wird eine Vielzahl davon von den Einheimischen mit Sorgfalt gepflegt und stolz gelebt. Ob bewusst oder unbewusst: Du wirst sicherlich mit der ein oder anderen Eigenheit des Tales in Berührung kommen. Sei dies der außergewöhnliche „Muntafuner Dialekt“ oder die wunderschöne Montafoner Tracht, die an Festtagen gerne ausgeführt wird. Vielleicht wirst Du auch bei einer Wanderung von den jahrhundertealten Maisäßlandschaften in den Bann gezogen oder entdeckst die einzigartige Bauweise der traditionellen Montafoner Häuser. Mit etwas Glück triffst Du auch auf die einzigartigen Montafoner Tierrassen – das Montafoner Braunvieh und das Montafoner Steinschaf – die ausschließlich im Montafon vorkommen. Lass Dich auf eine interessante Reise durch die Geschichte des Alpentales ein!
 

Achteckiger Montafonertisch | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Haller
Ein Montafoner Schmuckstück

Montafonertisch

Erfahre mehr
Montafoner Trachten | © Vorarlberger Landestrachtenverband, Helene Furtner
Tradition, Brauchtum und Identifikation

Montafoner Tracht

Erfahre mehr
Montafoner Steinschafe | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Patrick Säly
Der größte Stolz des Montafon. Mit 70 cm Höhe.

Montafoner Steinschaf

Erfahre mehr


Noch nicht genug?

Im "Mein Montafon Magazin" findest Du immer neue Erlebnisberichte aus dem südlichsten Tal Vorarlbergs.

altes Holz | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl

Newsletter

Melde Dich jetzt für den Montafon Newsletter an und Du erhältst immer die aktuellsten Geschichten und Informationen aus dem Montafon.

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
9°C
Gargellen
6°C
Gaschurn-Partenen
9°C
St. Anton im Montafon
11°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
9°C
Schruns-Tschagguns
10°C
Silbertal
10°C
Vandans
11°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 09:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.